Trainingszeiten

Herren 1 Trainer Sadion Hoxhallari

Dienstag: 19.00 – 20.30 Pestalozzischule/Steinschule

Donnerstag: 20.00 – 22.00 Pestalozzischule/Steinschule

Herren 2/ U18 (Jahrgänge 2003-2005)Trainer Daniel Werther

Dienstag: 17.00 – 18.30 Pestalozzischule/Steinschule

Mittwoch: 20.00 – 22.00 Goetheschule
Freitag: 18.30 – 20.00 Lotteschule

Herren 3 Trainer Anas Attar

Dienstag: 20.30 – 22.00 Pestalozzischule/Steinschule

Mittwoch: 20.00 – 22.00 Goetheschule

Herren 4 Trainer Sadion Hoxhallari

Dienstag: 19.00 – 20.30 Pestalozzischule/Steinschule

Freitag: 17.00 – 18.30 Kestnerschule

U16 I (Jahrgänge 2006/2007) Trainer Florian Voss

Dienstag: 17.30 – 19.00 Pestalozzischule/Steinschule

Mittwoch: 16.30 – 18.00 Lotteschule

U16 II (Jahrgänge 2006/2007)Trainer Noah Esteves Ribeiro 

Dienstag: 16.30 – 18.00 Pestalozzischule/Steinschule

Mittwoch: 18.30 – 20.00 Goetheschule

U14 (Jahrgänge 2008/2009) Trainer Chevron Rustler und Max Ibrahimov 

Dienstag: 16.30 -17.30 Pestalozzischule/Steinschule

U12 (Jahrgänge 2010-2013) Trainer Dennis Hein und Phil Martini

Freitag: 15.30 – 17.00 Kestnerschule

„Oldies“/Freizeittruppe (Männer und Frauen gemischt)

Dienstag: 20.00 – 22.00 Goetheschule

Zudem kann Montags und Mittwochs ab 21 Uhr der Kraftraum des TV Wetzlar genutzt werden (Studio 1 des TV Wetzlar in der Spilburg).

Spieler, die Interesse haben sich unseren Teams anzuschließen, sind im Training herzlich willkommen. Einfach in der Halle vorbeischauen und mitmachen. Momentan gelten für die Teilnahme am Training die 3G-Regelung. Schüler können als Testnachweis das Test-Heft aus der Schule mitbringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s