Wetzlar unterliegt zum Saisonauftakt

Die erste Begegnung der Saison 2011/12 hat für die erste Herrenmannschaft des TV Wetzlar mit einer Niederlage geendet. Mit 62:70 unterlag der Bezirksligist in eigener Halle dem TV 1860 Lich III.

Hohe Trefferquoten beider Mannschaften sorgten für ein punktreiches erstes Viertel. Trotz Knieverletzung trat Kadir Kaya selbstbewusst auf und traf vier Schüsse von außerhalb der Drei-Punkte-Linie. Gegen die erwartete, intensive Mannverteidigung der Gäste konnten die Domstädter, die auf der Aufbauposition stark geschwächt waren, somit eine Drei-Punkte-Führung herausspielen( 21:18; 10.). Auch danach gaben sich die Gastgeber offensivstark. Durch viele Penetrationen zum Korb konnten sie  immer wieder gefährlich werden, ließen, im Gegensatz zur Licher Auswärtsmannschaft, jedoch Schüsse von außen vermissen. Zudem gaben sich die Hausherren unter dem eigenen Korb nachlässig und ließen einige Offensivrebounds zu, was dem Landesligaabsteiger zu viele zweite Chancen gab. Dennoch war die Partie beim Halbzeitstand von 33:35 längst nicht entschieden. Zu Beginn der zweiten Hälfte stellten die Licher auf eine Ganzfeld-Mannverteidigung um, was den TVW stark verunsicherte. Ballverluste waren die Folge und ermöglichten den Brauereistädtern, sich bis auf neun Punkte abzusetzen (47:56 ; 30.). Im letzten Viertel spielten die Gastgeber vermehrt über die Centerspieler und kämpften sich in der Offensive noch einmal heran. Abgezockt behauptete der TV Lich trotzdem die Führung und setzte sich wieder auf den Endstand von 62:70 ab. „Man hat heute gesehen, wie dringend wir einen Trainer benötigen, der in unsicheren Situationen das Zepter in die Hand nimmt“, kommentierte der Kapitän des TVW, Götz Karcher, nach Abpfiff. „Damit hätten heute auch wir als Sieger  vom Feld gehen können“.

Für Wetzlar liefen auf: Danne (2); Franz (9); Groß; Karcher(6); Kaya (15/4); Kirch (9); Leitz; Lockhart (9/1); Molero (4); Schikora; Schiljahin (8/1)

Beste zwei für Lich: Bokemeyer (24/1); Werner (9/1)

 

Von Lukas Spory

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s